Aubergine Catering und Kochkurse

Allgemeine Geschäftsbedingungen Catering

 
 
§1. Geltungsbereich der AGB
 
Die Buchung und Durchführung von Caterings der  Firma Aubergine Catering GmbH erfolgt auf Grundlage der nachfolgenden Geschäftsbedingungen.
 
§2. Leistungen von Aubergine
 
Aubergine verpflichtet sich, nach Zurücksenden der unterschriebenen Offerte, den Anlass gemäss den Wünschen des Kunden durchzuführen. Alle von Aubergine mitgebrachten Materialien bleiben im Eigentum der Firma. Aubergine verpflichtet sich den Anlass bei jeder Witterung durchzuführen.  
 
 
§3. Preise
 
Die in der Offerte angegebenen Preise verstehen sich in Schweizer Franken inkl. MwSt. Preise auf der Website sind Richtpreise, die Firma Aubergine behält sich eine allfällige Preisänderung vor.
Wird die offerierte Personenzahl um mehr als 10% unterschritten, kann der Preis pro Person erhöht werden.
 
§4. Serviceleistungen
 
Die Verrechnung der Service-Personalkosten erfolgt nach effektivem Aufwand und wird pro 0.25 Stunde erfasst und abgerechnet. Unsere Schätzung in der Offerte basiert auf Erfahrungswerten. 
 
§5. Pflichten des Kunden
 
Der Kunde verpflichtet sich bis spätestens 5 Tage vor Beginn seines Anlasses die genaue Personenzahl anzugeben, da diese für die Rechnungsstellung massgebend ist. Die Kopie der Offerte  muss unterschrieben per Post oder E-Mail an Aubergine zurückgesendet werden. 

§6. Zahlungsbedingungen
 
Die Hälfte des Gesamtbetrages ist  bis 7 Tage vor dem Anlass einzuzahlen. Der Auftrag gilt erst als bestätigt, wenn die Teilzahlung fristgerecht eingegangen ist. Die Restzahlung ist innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungszustellung zu begleichen.  
 
§7. Annullieren das Anlasses
 
Der Anlass kann bis 14 Tage vor Durchführung annulliert werden. Bei späterer Annullierung des Anlasses werden dem Kunden 50% des Gesamtbetrages oder die schon angefallenen Kosten in Rechnung gestellt. 
 
 §8. Haftung des Kunden
 
Der Kunde haftet für allfälligen, von ihm oder seinen Gästen verursachten Sachschaden an Geschirr und Material von Aubergine. Diese Kosten werden ihm separat in Rechnung gestellt.